TFS Camp Logo

 

Sie haben noch Fragen?
Wir sind für Sie da:
» Kontaktformular

ALM/DevOps-Training mit TFS 2018 und VS Team Services

Kursinformationen

  • Titel: ALM/DevOps-Training zu Team Foundation Server 2018 (on-prem) und Visual Studio Team Services (Cloud)

  • Dozenten: Neno Loje und Marc Müller (beide Microsoft Most Valuable Professionals)

  • Datum: Dienstag, 03.07.2018 - Donnerstag, 05.07.2018
    Am Vorabend treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen um 19 Uhr im Hotelrestaurant.

  • Ort: Häcker's Grand Hotel Bad Ems, Römerstr. 1 - 3, 56130 Bad Ems (Anreise)
    Die Übernachtung im Veranstaltungshotel ist im Preis inbegriffen.

  • Format: Interaktive Präsentation und Demos (Di + Mi) sowie Übungen zur Vertiefung (Do)

  • Kursgebühr: 2.650,00 € zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer (Endpreis: 3.153,50 €)

  • Kurssprache: Der Kurs wird in Deutsch gehalten; die genutzte Software sowie die Präsentationsfolien sind zum Teil auf Englisch verfasst.

  • Voraussetzungen: Die Teilnehmer benötigen einen eigenen Laptop um die Übungen auf diesem nachvollziehen zu können.

  • Anmeldefrist: Die Anmeldung ist nur noch möglich bis zum: 17.06.2018

Zur Anmeldung (3 Tage)

Verkürzte Variante (2 statt 3 Tage)

  • Datum: Dienstag, 03.07.2018 - Mittwoch, 04.07.2018
    Am Vorabend treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen um 19 Uhr im Hotelrestaurant.

  • Kursgebühr: 1.750,00 € zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer (Endpreis: 2.082,50 €)

  • Ansonsten alles wie oben.

Zur Anmeldung (ohne 3. Tag)

Behandelte Themen

  • Was ist neu im TFS 2018?
  • TFS/VSTS Best Practices - zu Projektstruktur, Branching, etc.
  • Agile: Agile Planung, Backlogs und Boards effizient nutzen
  • Version Control: Hohe Qualität durch Pull Requests und Branch Policies mit Git
  • Continuous Integration: Buildprozesse automatisieren
  • Continuous Deployment: Deployment auf Test- und Produktivsysteme automatisieren
  • Packages: Verwalten von gemeinsam genutzten Bibliotheken/Paketen
  • Automatisierte Tests einbinden - inkl. UI-Tests auf Testmaschinen
  • Stakeholder einbinden: Werkzeuge für exploratives Testen & Feedback
  • Durchblick behalten im TFS-Dschungel: Lizenzen, TFS vs. VSTS, Git vs. TFVC
  • Tipps und Tricks zum TFS/VSTS
  • Ausreichend Gelegenheit sich mit den Experten vor Ort auszutauschen